Stadtverband Rhede
Stadtverband
10:14 Uhr | 11.12.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Meldungen Archiv
20.10.2018, 14:30 Uhr | Übersicht | Drucken
Besichtigung der Feuerwehr

Am Donnerstag erhielten die Mitglieder der CDU Rhede die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Freiwilligen Feuerwehr in Rhede zu schauen. Zunächst berichteten Christoph Terwiel (Wehrleiter), Theo Albers (stellvertretender Wehrleiter), Jörg Lage  und Thomas Damann über die aktuelle Situation der Freiwilligen Feuerwehr in Rhede.


Dabei wurde deutlich, dass die Anforderungen an die freiwillige Feuerwehr auch im Hinblick auf mögliche Naturkatastrophen eher angestiegen sind (so z.B. beim Hochwassereinsatz). Es sei zunehmend schwierig, engagierte Freiwillige zu finden. Deutlich wurde, wie aufwändig die Ausbildung eines Feuerwehrmannes/ einer Feuerwehrfrau ist. So sind die Ausbildung eines Berufsfeuerwehrmannes und eines freiwilligen Feuerwehrmannes grundsätzlich gleich. Da viele Freiwillige nicht in Rhede arbeiten, ist die Sicherstellung der Tagesbereitschaft eine große Herausforderung.
Im Anschluss wurden dann die Räumlichkeiten der Feuerwehr Rhede besichtigt und die anwesenden CDU Mitglieder konnten sich persönlich von der von den Feuerwehrmännern beklagten Enge des Gebäudes überzeugen. Auch geeignete Sanitärbereiche und Umkleideräume für die Ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen sind teilweise nur Provisorische Lösungen. Die immer aufwendigeren Wartungen wie der Atemschutzgeräte und der Einsatzkleidung gestalten sich zunehmend schwieriger. Die Wartung der Geräte erfordert ein hohes Maß an Perfektion, da hier der Schutz der Kollegen im Einsatz gewährleistet wird.  
Wir konnten uns davon überzeugen, dass bei der Feuerwehr viele freiwillige diese notwendige Aufgabe für Rhede übernehmen und möchten diese Gelegenheit noch einmal nutzen, uns bei allen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Rhede für ihren hervorragenden Einsatz zu bedanken.


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
 
   
0.16 sec. | 64274 Visits