Stadtverband Rhede
Stadtverband
10:24 Uhr | 11.12.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 




19.11.2018
Politischer Stammtisch der Seniorenunion

25 Personen haben am politischen Stammtisch der Seniorenunion im Haus St. Hildegard an der Neustraße in Rhede teilgenommen. Nach einer herausragenden Einführung des Leiters der Einrichtung, Florian Beckmann, über Kostenaufstellung, demografische Fakten, Umwandlung von Pflegestufen in Pflegegrade sowie Gehälter der angestellten Fachpflegekräfte besichtigten die Seniorinnen und Senioren die durch Um- und Anbauten mittlerweile sehr stark gewachsene Einrichtung „Senioren- und Pflegezentrum St. Hildegard“. Im stationären Bereich sind durch Aufteilung in Wohngemeinschaften und Ausgestaltung der gemeinschaftlichen Aufenthaltsräume (Küche, Wohnen) eine dem „häuslichen Wohnen“ nachempfundene Atmosphäre geschaffen worden. 




15.11.2018
Grünkohlessen plus Vortrag

Am Donnerstag versammelten sich zahlreiche Interessenten auf Einladung des CDU Stadtverbandes Rhede im Restaurant/Hotel Hungerkamp zum Grünkohlessen. Frau Dr. Elisabeth Schwenzow vom Kreis Borken berichtete über das Thema „ Mobilität im Kreis Borken“. Unteranderem ging es um den Nahverkehrsplan des Kreises der im Entwurf vorliegt.




20.10.2018
Besichtigung der Feuerwehr

Am Donnerstag erhielten die Mitglieder der CDU Rhede die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Freiwilligen Feuerwehr in Rhede zu schauen. Zunächst berichteten Christoph Terwiel (Wehrleiter), Theo Albers (stellvertretender Wehrleiter), Jörg Lage  und Thomas Damann über die aktuelle Situation der Freiwilligen Feuerwehr in Rhede.



27.09.2018
Betriebsbesichtigung bei Airtec Thermoprocess GmbH und Herbalind gGmbH

25 Personen sind am 27.09.2018 der Einladung der Seniorenunion Rhede zu zwei Betriebsbesichtigungen gefolgt, unter ihnen als „special guest“ Hubert Wewering, Beigeordneter der Stadt Rhede, der zum Thema „Entwicklung der Gewerbegebiete in Rhede“ bereits als Referent bei einem politischen Stammtisch der Seniorenunion zu Gast war.


16.08.2018
Sommertour 2018
Besichtigung der Gesamtschule

Am Mittag trafen sich rund 40 Mitglieder der CDU-Rhede zur Sommertour an der Gesamtschule in Rhede. Der Bürgermeister der Stadt Jürgen Bernsmann führte die Besucher durch die bereits fertiggestellten  Räume der Gesamtschule. Er erklärte die Technik und Einrichtungen, mit Ihren Besonderheiten für z.B. Inklusion. Die Mitglieder durften aus nächster Nähe die Bauarbeiten live miterleben. Momentan wurde die Betondecke der Aula entfernt und weitere Arbeiten im 2. Bauabschnitt an Dächern, Fassaden und Innenwände ausgeführt. Die Arbeiten gehen gut voran berichtet Bernsmann. Zum Abschluss der Führung wurden die Übergangsmensa und die Lehrküchen besichtigt. Die Führung wurde selbstverständlich durch den Bauleiter und den Haustechniker begleitet, so dass keinerlei Sicherheitsrisiko für die Besucher bestand. Im Anschluss traf sich die Gruppe im Biergarten des „New Orleans“ und erfrischten sich an zahlreichen kalten Getränken und stärkten sich mit Pizza.




21.07.2018
Tagesfahrt der SU nach Leeuwarden (NL)

Mit rund 50 Teilnehmern/Teilnehmerinnen hat die Seniorenunion Rhede am letzten Tag im Juli 2018 ihre diesjährige Ganztagesfahrt in die europäische Kulturhauptstadt Leeuwarden, Hauptstadt der Provinz Friesland in den Niederlanden, durchgeführt. Los ging es in der Früh ab dem Kirmesplatz, gegen 10 Uhr Ankunft in Leeuwaarden am „schiefen Turm“ (Groene Weg), 11 – 13 Uhr Stadtführung in drei Gruppen, 13 Uhr Essen im „Gefängnis“, anschließend Zeit zur freien Verfügung. Um 19 Uhr waren wir wieder zurück in Rhede.



24.06.2018
Fahrradtour der Senioren Union
Besuch in Marienthal

Vorstandsmitglied Clemens Hungerkamp hatte die Tour ausgearbeitet, und 15 Teilnehmer folgten ihm über Krommert, Ächterkrommert, Nordbrock und Havelich in den "Marienthaler Gasthof". Auf dem Rückweg wurde eine Rast eingelegt beim "Ho-Ho-Männchen" am Alferdingweg. Zufällig, es hätte auch geplant sein können, hielt ein Passant an, der seinen Hund spazieren führte. Im Gespräch stellte sich heraus, dass er ein ausgewiesener Kenner der Gegend um Raesfeld war und er erzählte folgende Geschichte zu den Ho-Ho-Männchen:


News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
 
   
2.52 sec. | 42 Visits